Jahresbericht 2013 des Vereins „Friends of Kamulu e.V.“

Auch im Jahr 2013 gab es wieder viel in der Schule zu tun. Zum einen wurde der Ende 2012 angefangene Bau der 5. Klasse im Frühjahr endlich fertig gestellt, zum anderen bekam die gesamte Schule eine Wandbemalung an allen Außenseiten. Es wurden Bilder mit Erklärungen zu Botanik, der Klimaentwicklung, des menschlichen Körpers und Afrika aufgemalt. Das ist nicht nur lehrreich, sondern vor allem auch sehr farbenfroh.

Nun konnte mit dem Bau der 6. Klasse sowie eines Büros begonnen werden. Der neue Raum schloss an der Außenwand mit dem Afrika-Bild an. Genau genommen war es ein großes Zimmer, das durch eine Wand getrennt wurde. Das Büro ist lediglich mit einem Schreibtisch und einem abschließbaren Schrank ausgestattet und dient vor allem als Lager, da Schulmaterial z.T. noch immer bei einigen Eltern aufbewahrt wird.