Wir über uns

Der Verein

Die Geschichte beginnt im Jahr 2009, als der in Kenia geborene John Mwanza mit dem Bau einer Schule auf seinem Privatgrundstück begann. Mit dem Blick aus der Ferne  ist es für den in Berlin lebenden John der Wunsch, seinem Heimatland auf diese Weise etwas zurück zu geben. Bezahlt hatte er das Ganze zunächst aus eigenen Ersparnissen.
Während einer gemeinsamen Kenia-Reise erzählte uns John von seiner Schule und so erfuhren wir  – die Gründungsmitglieder des Vereins - mehr darüber. Wir waren schnell entschlossen, das Projekt finanziell zu unterstützen. Und so wurde im Jahr 2011 der Verein „Friends of Kamulu e.V.“ gegründet.  

Das Besondere an Friends of Kamulu e.V.

Unser wichtigstes Ziel war es, durch den Bau einer Schule allen Kindern in der Region einen regelmäßigen Schulbesuch zu ermöglichen. Anfang des Jahres 2016 haben wir dieses Ziel durch Spenden und private Mittel erreicht.

Nun geht es darum, den Fortbestand des Schulprojektes mithilfe von Spenden langfristig zu sichern. Das bedeutet die Finanzierung der Lehrergehälter, die Sicherstellung regelmäßiger Schulmahlzeiten und die Beschaffung von Unterrichtsmaterialen.

Unser Team

Internet 1020482

1. Vorsitzender: Dr. Alexander Kendzia

2. Vorsitzender: Tobias Dreher

Kassenwärterin: Eveline Dreher

fok claim